Liebe Gäste,

Es gibt gute Neuigkeiten zum anstehenden #BFD11.1 - die Corona-Bestimmungen wurden weitreichend gelockert, so dass wir gestern vereinsintern im Rahmen unserer Jahreshauptversammlung einen Beschluss fassen konnten:

Den Vorgaben der Landesregierung folgend wird 2G+ keine Voraussetzung mehr für die Veranstaltung sein. Der Impfstatus ist somit nicht mehr ausschlaggebend, auch wenn wir jede Person nachdrücklich dazu motivieren möchten, sich selbst durch eine Impfung vor einem möglichen schweren Verlauf zu schützen.

Jedoch werden wir nach wie vor einen tagesaktuellen "Bürgertest" (keinen Selbsttest!) mit entsprechendem Nachweis einfordern. Bitte besorgt Euch daher rechtzeitig vorher einen Termin im Testzentrum.

Im Notfall könnt Ihr auch gegen die Entrichtung von voraussichtlich 3€ einen Test direkt vor Ort machen lassen. Dies sorgt jedoch für einen massiven Aufwand und eine erhebliche zeitliche Verzögerung beim Einlass. Wir bitten Euch daher diese Option wirklich nur dann heranzuziehen, wenn ihr keine Möglichkeit habt, vorher in ein Testzentrum zu gehen.

Mit dieser Regelung geht ebenso einher, dass die Möglichkeit der Rückforderung des Eintrittspreises zum 30.04.2022 für Anmeldungen vor dem 13.01.2022 endet.

Bei Fragen stehen wir Euch über unseren Support unter https://www.bayern-furs.de/support zur Verfügung.

Beste Grüße und bleibt gesund!

Euer Bayern-Furs Team

© Bayern-Furs e. V., 2014-2022.
Alle Rechte vorbehalten.

SiteLock